Mittwoch, 30. März 2016

Diese Folie funktioniert wirklich!



Guten Morgen,
bei Artikeln, die ich nicht kenne, probiere ich zunächst ganz gerne einmal aus, ob sie auch halten was sie versprechen. Erst danach kommen die Sachen in den Shop.
Bei der Stick It Adhesive Die-Cut Folie war ich schon ein wenig skeptisch. Diese Folie wurde für die Klebearbeiten mit Die-Cuts, also Stanzteilen aus Big-Shot & Co aber auch aus elektrischen Schneidegeräten entwickelt
Man klebt sie auf das Papier, welches gestanzt werden soll. Dann kurbelt man das Ganze durch die Maschine und - was soll ich sagen - es klappt viel besser, als ich gedacht hätte. Die Matschereit mit Klebstoff, besonders bei filigranen Stanzteilen gehört der Vergangenheit an.
Ein Produkt, bei dem man sich wirklich etwas gedacht hat.

Und so funktioniert es in Einzelschritten:
  1. Schneiden Sie ein Stück der Folie in der Größe des zu stanzenden Papieres bzw. der Stanzschablone zu.
  2. Ziehen Sie auf der Seite mit den bereits vorgezogenen Schlitzen (zum besseren Abziehen der Folie) die Schutzfolie ab und kleben Sie die Folie auf die spätere Unterseite des Papiers
  3. Bauen Sie nun ganz normal mit diesem Papier ihr Sandwich für die Stanzmaschine und vergessen Sie die Folie, denn diese ist so dünn, dass die Stanzmaschine sie überhaupt nicht bemerkt...
  4. Entfernen Sie ihr ausgestanztes Die-Cut aus der Stanzschablone. Prickeln Sie die Innenteilchen so heraus, wie sie es immer tun
  5. Nun wird auch die zweite Folie auf der Unterseite des Papiers abgezogen. Einfach über eine Ecke kratzen - dann kommt sie Ihnen schon selbst entgegen.
  6. Aufkleben - dran erfreuen - fertig!
Es funktioniert tatsächlich ganz einfach und beeinträchtigt weder ihre Stanzmaschine noch ihre Stanzschablonen.
Hier zeige ich Ihnen einmal ein Detailfoto einer Bastelarbeit, die ich mit Hilfe der Folie gefertigt habe (Liebe Tanja - ich hoffe, es ist OK für dich, wenn ich deine Karte hier zeige... - war ein schöner Tag!) Diese Stanzteile sind so filigran, dass der Kleber normalerweise schwer aufzutragen ist oder an den Rändern "herausquetscht". Hier sehen sie nichts und das Teil hält superfest. Schön ist auch, dass der Kleber noch für eine kurze Zeit ablösbar, also korrigierbar ist. Erst nach einer Weile wird die Verbindung ganz fest.

Im Shop finden Sie die Folie und ein kleines Youtube Video dazu hier






Nun hab ich genug gequasselt! Wünsche Ihnen allen einen schönen Tag!

Herzliche Grüße

Birgit vom Bastelschöppchen

Montag, 21. März 2016

Frühlingskarte

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute zeige ich eine Frühlingskarte, die gute Laune macht. 

Schaut mal das tolle bunte Frühlingsmotiv:
Wieder ein Papier aus dem Kartenrohlingsblock:
Der weiße Hintergrund ist mir dem Embossingfolder aus der gleichen Serie im Tortendeckchendesign geprägt. Sieht man leider nicht so gut. 


Das Material findet ihr hier: Bastelschöppchen 

Sonntag, 20. März 2016

IndigoBlu - Kibble Kits

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich ein Kärtchen für Katzenliebhaber!


Ganz ganz ganz viel Katzenliebe *schnurr schnurr*
geht demnächst mit Leckerlies für das süsse Fellknäuel
an eine liebe Freundin und ihren Stubentiger!

Da passt der Hintergrundstempel "Kibble Kits" von IndigoBlu
doch einfach perfekt dazu! *zwinker*

Ganz liebe Grüße
eure Elchi

Samstag, 19. März 2016

Summer at the Beach


Hallo ihr lieben Kreativen,

heute möchte ich euch ein Album zeigen. Ich habe es mit dem tollen Designpapier von Summer at the Beach von Studio Light gestaltet.  Es war viel Arbeit, aber jetzt gibt es viel zu entdecken. Ich hoffe, dass das Album mit vielen schönen Urlaubserinnerungen und -fotos gefüllt wird.










   
Einige Stempel der gleichen Serie sind ebenfalls zum Einsatz gekommen. 
 

Freitag, 18. März 2016

Always & forever


Heute habe ich eine kleine Karte mit Material aus der neuen Serie von Crafter´s companion aus dem Bastelschöppchen für euch. Dafür habe ich Designpapier aus dem Blog mit den Kartenrohlingen genommen. Da sind niedlich Motive dabei, die durchaus auch einen Soloauftritt verdienen. Hier ist das ein toller Himmel mit einem angeschnittenen Heißluftballon. Ich habe die Uhr und den Spruch dazu gestempelt. Den Spruch findet ihr im Stempelset mit dem Mädel und die Uhr ist im Zusatzstempelset zu finden. Die Uhr wird mit Glossy accent zum Hingucker.




Donnerstag, 17. März 2016

Moonstruck


Hallo ihr lieben Kreativen,

heute möchte ich euch etwas neues von Crafters companian vorstellen. Ihr findet die Artikel (momentan noch zum reduzierten Einführungspreis) im Bastelschöppchen,. Die Serie heißt Verity Rose und beinhaltet mehrere Produktreihen. Ich zeige euch "Moonstruck"

Zunächst das Stempelset mit einem Mädel mit großem Kopf, wie es zur Zeit sehr angesagt ist:

Weiter geht es mit einem kleinen Zubehörstempelset und dazu passende Stanzen:
Auch ein dazu passender Embossingfolder fehlt nicht:
Ganz toll ist ein Block mit 24 vorgefertigten bunten Kartenrohlingen in verschiedenen Designs in der Größe 6 x 6:
und natürlich Umschläge
So hat man wirklich fix eine schöne Karte gestaltet. 

Für meine Karte habe ich den Kopf des Mädels koloriert und den Kartenrohling damit gestaltet. Der Schriftzug ist ebenfalls im Stempelset enthalten. 


Wenn euch die Karte gefällt hüpft doch schnell zum Bastelschöppchen und schaut euch die anderen Serien von Verity Rose an. Ich bin gespannt, welche euer Favorit ist. 







Mittwoch, 16. März 2016

Der Gewinner unserer Februar-Challenge steht fest


Zunächst einmal möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen, dass es so lange gedauert hat, den Gewinner der Februar-Challenge auszulosen. In der letzten Zeit war im Bastelschöppchen aufgrund der Grippewelle und einigen anderen Widrigkeiten "der Bär los". Wir haben es so gerade eben noch geschafft, den laufenden Betrieb aufrecht zu erhalten.
Nun läuft wieder alles in halbwegs normalen Bahnen und da wollen wir Sie natürlich nicht länger warten lassen. Das Los hat entschieden. Der Gewinner unserer Februar-Challenge ist


dieser lustige, gehäkelte Kerl hier von Kerstin Em.
Liebe Kerstin, bitte melden Sie sich kurz bei uns!

Allen anderen Teilnehmern danken wir herzlich für Ihre Beiträge und würden uns freuen, wenn Sie bei der nächsten Challenge wieder mit von der Partie sind.

Die nächste Challenge startet Anfang April.

Viele Grüße - Birgit vom Bastelschöppchen

Dienstag, 15. März 2016

IndigoBlu - Dahlia - 2 Varianten

Huhu ihr Lieben,

auch ich habe am Wochenende mit den wundervollen Blütenstempeln 
von IndigoBlu gespielt und verschiedene Karten gewerkelt.

Und am Montag wäre ich ja echt beinahe vom Hocker gefallen,
als ich Ingrids Post entdeckt habe, denn scheinbar haben am Wochenende
zwei kreative Köpfe so ziemlich die gleiche Idee gehabt...


IndigoBlu - Dahlia



Karte Nr. 1 in rosa-rot



Details:


Das Stempelmotiv habe ich mit Versamark und einem farblichen Stempelkissen
gestempelt und mit klarem Embossingpulver auf Aquarellpapier embosst.
Ebenso den Textstempel auf dem Transparantpapier!
Coloriert habe ich dieses mal mit Wassertankpinsel und Stempelkissen...


Karte Nr. 2 in dunkelrot



Details:


Auch bei Karte Nummer zwei habe ich das Stempelmotiv embosst
und mit Wassertankpinsel coloriert.
 
Um der dunklen Blüte ein paar feine Akzente zu setzen, habe ich hier ein wenig
Frán-tage Embossing Enamel - Chunky White drüber gestreuselt.
Da mir der schwarze Hintergrund so trist und düster vorkam, habe ich auch hier
wie in einem Universum weiteres Embossing Enamel gestreut und erinnert
doch wirklich wie die Sterne im Universum.
Aber auch erinnert mich die Karte total an "Schneewittchen" - Rot wie Blut,
Weiß wie Schnee und Schwarz wie Ebenholz! 
*glaub ich habe gerade zu viele Märchenadaptionen durch*
 
 
Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche
eure Elchi

Sonntag, 13. März 2016

IndigoBlu Colour Me Dahlia A6 Rubber Stamp

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute habe ich mir die Dahlie von IndigoBlu als Sonntagsbeschäftigung ausgesucht. Koloriert mit Copics bekommt sie mit dem elegant grau schimmernden Kartenrohling den passenden Rahmen.



Wie feiner Blütenstaub liegt ein wenig shabby pink embossing enamel auf den Blütenblättern.



Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. 

Mittwoch, 9. März 2016

ein kleines Album - nur für Dich


Hallo ihr lieben Kreativen,

ich habe ein Album gesehen, dass mir so gut gefiel, dass ich es gleich nachwerkeln mußte. Dafür kamen mir die neuen Stempel aus Serie Summer at the Beach von Studio Light aus dem Bastelschöppchen grad recht. 
Die Rückseite hatte ich bereits damit gestempel und gezeigt

Nun folgten die Innenseiten. Ich habe sie ebenfalls gestempelt und mit kleinen Tags versehen. 

Die Ausstanzungen sind von Magnolia. Buchstaben habe ich mit der Cameo geschnitten und mit Glossy accent versehen. 

Ein kleines Album, dass sich gut aufstellen läßt:


Diese Stempelsets findet ihr im Bastelschöppchen. 


Gesehen habe ich das Album bei: Tina Deininger